Donnerstag, 6. April 2017

RUMS mit die schöne Bluse


Nähkind hat den Blusenschnitt „die schöne Bluse“ herausgebracht und ich durfte probenähen. Ich habe zum ersten Mal Blusenstoff vernäht und bin ganz überrascht, dass es doch so gut ging.
 
 
Die Bluse kann man mit Teilungsnaht oder auch ohne nähen. Dieses Mal habe ich ohne genäht. Die nächste, die ich euch zeige, ist dann mit Teilungsnaht.

 
 
Auch tolle Trompetenärmel sind im Schnittmuster enthalten. Das wird scheinbar der Trend in diesem Jahr! Ich dachte mir, dass es nicht zu mir passt und habe es weggelassen. Aber wenn ich jetzt die ganz tollen Beispiele der anderen sehe, muss ich mir das für die weiteren Blusen nochmals überlegen. Denn es werden auf jeden Fall noch weitere Blusen folgen! Ich bin ganz verliebt in den Schnitt!

Genäht habe ich die Bluse aus einem Chiffonstoff. Der ist leicht transparent und fällt richtig toll!

Das Ebook ist ab sofort bei Nähkind im Shop erhältlich: http://www.naehkind.de/ebook-die-schoene-Bluse
Und auch bei Makerist kann man den tollen Schnitt kaufen: https://www.makerist.de/patterns/die-schoene-bluse

Stoff: Chiffonstoff aus einem Überraschungspaket von Buttinette
Das Ebook ist absofort bei Nähkind im Shop erhältlich und heute natürlich zum EinführungspreisVerlinkt bei RUMS

 

Kommentare:

  1. Die Bluse sieht sehr schön aus und steht dir prima - sie fällt so richtig schön luftig, ich mag das sehr. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist toll geworden! Viel Freude beim Tragen.
    LG Quintilia

    AntwortenLöschen
  3. Yeah, diese Bluse steht dir super! Da bekomm ich grad Lust drauf, mir ebenfalls eine zu nähen :)
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen