Dienstag, 5. Dezember 2017

Blumenmädchen- Pulli

Hallo ihr Lieben

Ich durfte den Adventskalener für Paul & Clara probeplotten, was mich sehr gefreut hat. Der Adventskalender enthält 24 tolle Bilder, die man als Plotterdatei, Applikationsvorlagen oder Stickdateien kaufen kann.

Alle 24 Plotterdateien konnte ich natürlich nicht ausprobieren, dafür fehlt mir leider die Zeit, aber ein paar konnte ich schon testen. Heute möchte ich euch dieses süsse Blumenmädchen aus Tag 3 zeigen. Die Vorlage stammt von Natalia Skripko.



Leider ist es im Moment gar nicht so einfach, schöne Tragebilder zu bekommen. Meine Tochter rennt immer davon oder sie möchte die Bilder in der Kamera anschauen. Also habe ich praktisch nur Nahaufnahmen. Aber auch das wird wieder besser. Sobald die Temperaturen im Frühling wieder steigen, kann ich wieder Draussen- Fotos machen und dann ist sie zu beschäftigt, um das Fotografieren mitzubekommen.






Bis am 7. Dezember kann man den Adventskalender von Paul und Clara noch hier kaufen.
Schnittmuster: Zauberlehrling von der Zuckerwolkenfabrik
Verlinkt bei: Creadienstag, KiddikramHOT, Dienstagsdinge, Meertje


Donnerstag, 23. November 2017

Mein Nanuk mein 100 Post

Juhu! Heute kommt schon mein 100. veröffentlichter Post! Ich kannst kaum glauben, dass ich schon so viele Posts hier geschrieben habe! Und das nur in 2 Jahren! Unglaublich! Das ist im Durchschnitt gesehen fast jede Woche ein Post!

Und am 15. November hatte ich auch gleich noch den 2. Bloggeburtstag. Leider habe ich gerade sehr viele andere Sachen im Kopf und darum auch kein Gewinnspiel vorbereitet. Aber vieleicht später, wenn ich wieder einmal Zeit habe. Im Moment läuft hier gerade sehr viel.


Heute möchte ich euch gleich auch noch meine neue Sweat- Jacke zeigen. Ich durfte für meine Herzenswelt mein Nanuk plus probenähen. Den Schnitt gibt es für Kinder, Frauen und für die grossen Grössen, also für mich.

Mein Nanuk kann man als Jacke, als Hoodie, mit Kragen oder Kapuze und mit und ohne Teilung und Taschen nähen. Ich habe mein Nanuk als Jacke mit den Taschen und Teilung genäht. Da ich Kapuzen nicht so mag, habe ich den Kragen gewählt.

Und jetzt lasse ich die Bilder sprechen. Das Fotografieren war für mich wieder schwer, es ist immer eine Überwindung vor der Kamera zu stehen. Normalerweise stehe ich hinter der Kamera.



 


Liebe Grüsse Doris

Schnittmuster (zum Probenähen zur Verfügung gestellt): https://www.meineherzenswelt.de/de/shop/details/0000057/%23-31-ebook---mein-nanuk-plus---sweatjacke-hoodie---groess;e-48-58
Stoffe: Aussenstoffe aus Sweat, Taschen und Belege aus Jersey von Buttinette.
Verlinkt bei RUMS, Meertje

Donnerstag, 16. November 2017

Handtasche Nr. 4

Hallo ihr Lieben

Ich durfte für Tina Blogsberg die Umhängetasche Fortuna probenähen. Von der Grösse passt diese Tasche perfekt für den Alltag. Hier findet alles wichtige Platz und trotzdem muss man nichts suchen.


Die Tasche besteht aus einer Haupttasche, einer grossen Aussentasche und einem Innenfach, in der das Smartphone platz findet. Am besten näht man die Tasche aus einem festeren Stoff und Kunstleder.



Im Moment stehe ich total auf die blumigen Muster. Ich kann mir das gerade gar nicht erklären. Früher hätte man mich damit jagen können und jetzt gefällt es mir total gut.

 
Die Ösen haben mich etwas Überwindung gekostet, aber es ist zum Glück noch alles gut gegangen. Ich mache nicht so gerne Löcher in fast fertige Nähwerke, denn wenn etwas falsch läuft, kann man dies meistens nicht mehr so leicht reparieren.



Schnittmuster: Freebook Umhängetasche Fortuna von Tina Blogsberg
Stoffe: Kunstleder vom örtlichen Stoffladen und Baumwollstoff vom Stoffmarkt
Verlinkt bei RUMS, TT, Meertje, Nähfrosch

Dienstag, 14. November 2017

Kinderspiele

Hallo ihr Lieben

Heute möchte ich euch mal zwei Beschäftigungsspiele vorstellen, die ich für meine Kinder genäht habe. Für ins Auto oder im Restaurant sind diese sicher ganz praktisch. Ich hoffe es zumindest, denn bis jetzt war das Interesse daran leider noch klein.



Das erste ist ein I - Spy Bag, den ich nach dieser Anleitung und nach diesem Schnittmuster genäht habe. Das ist wirklich eine spannende Sache. Durch das Guckloch muss man die abgebildeten Gegenstände finden.


Dabei muss man schon etwas wühlen. Durch den Fleecestoff ist das gar nicht so einfach. Die Füllung besteht aus Boulgour (der schon lange abgelaufen und nicht mehr essbar war) und ein paar kleinen Sachen, die hier so in der Wohnung rumflogen.




Das zweite Spielzeug ist ein genähtes Labyrinth, das ich selbst gezeichnet habe. Im Inneren befinden sich zwei kleine Kugeln, die man durch den Stoff verschieben kann.


Ich habe alles im Silhouette Studio gezeichnet, dann auf Flockfolie geplottet und auf ein Stück Stoff gebügelt. Danach habe ich ein zweites Stück Stoff dahinter angenäht und nochmals die Flockfolien- Linien abgesteppt. Leider erkennt man die Kugeln auf dem Foto nicht.


 

Verlinkt bei: Nähfrosch, Creadienstag, KiddikramHOT, Dienstagsdinge, Meertje


Donnerstag, 2. November 2017

Mini Handtasche für mich


Hallo ihr Lieben

Heute melde ich mich wieder mal nach einer langen Bloggerpause. Kennt ihr das, wenn man so einiges zum verbloggen hat, aber sich einfach nicht aufraffen kann um einen Beitrag zu schreiben?
Heute zeige ich euch eine meinen beiden neuen Handtaschen. Diese durfte ich für Kreativlabor Berlin und Frau Fadenschein probenähen. Die Mini Smilla ist 17cm x 14cm x 5cm gross und eignet sich gut als Ausgehtasche oder Kindertasche, wenn man nur wenig mitnehmen muss.








Schnittmuster (zum Probenähen zur Verfügung gestellt): http://www.kreativlaborberlin.de/schnittmuster/ausgehtasche-kindertasche-mini-smilla/
Stoff: Cord und Kunstleder vom örtlichen Stoffladen.

Verlinkt bei RUMS, TT, Meertje